Götzens, Pfarrkirche Hl. Peter und Paul

IMG_1639
A few years ago I came across a booklet with brief biographies of four local priests who had resisted the Nazis and were killed for it. While planning my recent visit to Axams, I realized that I would be very close to the Church of Ss. Peter and Paul, in Götzens, where the ashes of Father Otto Neururer are kept. He had come there as parish priest in 1932, got on the wrong side of the Gauleiter after the annexation of Austria in 1938, was arrested and eventually sent to Buchenwald concentration camp. He continued to spread the word of Christianity and minister to other inmates, for which he was hanged naked by the feet until he died, a painful 34 hours later. A fellow inmate who witnessed Neururer’s hanging said that he never cried out, but only prayed softly until he lost consciousness. // Vor ein paar Jahren stieß ich auf ein Büchlein mit Kurzbiografien von vier lokalen Priestern, die in Opposition zu den Nazis standen und dafür ermordet wurden. Während der Planung meines Besuchs neulich in Axams merkte ich, dass ich sehr nahe an der Kirche von St. Peter und Paul in Götzens, wo die Asche von Pater Otto Neururer vorbeikommen werde.
Er hatte dorthin als Pfarrer im Jahr 1932 gekommen, fiel nach der Annexion von Österreich im Jahre 1938 beim Gauleiter in Ungnade, wurde verhaftet und schließlich nach Buchenwald ins Konzentrationslager geschickt. Er fuhr dort fort, das Wort des Christentums unter den anderen Häftlingen zu predigen, wurde dafür an den Füßen nackt auf gehängt bis er starb, schmerzhafte 34 Stunden später. Ein Mithäftling , der Neururer hängen sah, bezeugte, dass er nie geweint hat, sondern nur leise betete, bis er das Bewusstsein verlor.

IMG_1634
Father Neururer’s ashes were returned to Götzens, and the church has them in a golden urn, ringed with Dornenkronen, displayed prominently underneath the altar. // Pater Neururers Asche wurde nach Götzens gebracht, und die Kirche hat sie in einer goldenen Urne mit Dornenkronen herum, prominent unter dem Altar präsentiert.
IMG_1635
The church’s interior bears a very strong resemblance to that of the Innsbruck Cathedral, with that cake-icing-and-beeswax style and color scheme; although they are both 18th century works, as far as I can tell they are by completely different artists. // Der Innenraum der Kirche hat große Ähnlichkeit mit der Innsbrucker Dom, mit diesem Zuckerbäcker-und Bienenwachs-Stil entsprechende Farbgebung; obwohl sie beide Werke aus dem 18. Jahrhundert sind, gehe ich davon aus, dass sie von ganz verschiedenen Künstler gestaltet wurden.
IMG_1638
In front of the church but discreetly outside the churchyard wall, the village war memorial to its fallen soldiers. Just as discreetly, the most visible side honors the fallen from 1914-1918. The centenary of the Great War years must come as somewhat of a relief to many communities in Austria, accustomed to (but by now weary) of the relentless Third Reich anniversaries. // Vor der Kirche, aber unauffällig außerhalb der Friedhofsmauer, hat das Dorf ein Kriegerdenkmal für seine gefallenen Soldaten. Ebenso diskret, daß die am besten sichtbare Seite die 1914-1918 Gefallenen ehrt. Die Hundertjahrfeier des 1. Weltkrieges muss als etwas von einer Erleichterung für viele Gemeinden in Österreich sein, daran gewöhnt, (aber jetzt müde) unerbittlich mit Jubiläen zum Dritten Reich konfrontiert zu werden..

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Götzens, Pfarrkirche Hl. Peter und Paul

  1. Thank you for posting this. Beautiful, if horrific, story, one which must not be forgotten.

Comments are closed.