New Feature!

We’re doing a little expansion here — I am happy to announce that some future blogposts here at The Practice Room will be in both English and German, translated either by my blogger colleague Paschberg (who — can I just tell you? — rocks. And I’ve never even met him), or by me and with his oversight (meaning, corrections.) I’ll be doing the same over at his place (see blogroll) from time to time, as he’s translating his German-language entries for English readers. Collaboration!

Wir machen hier eine Ausweitung — mit Freude möchte ich ansagen, daß manche Blogeinträge hier in dem “Practice Room” in deutsch sowie in englisch gestellt werden. Übersetzungen werden entweder vom Innsbrucker Blogger Paschberg angeboten, oder von mir mit seiner Aufsichtsführung (d.h. Korrektur). Ich werde die Gleiche bei seinem Blog (siehe Blogliste rechts) machen, wenn es die Zeit erlaubt. Zusammenarbeit!

ADDENDUM: I apologize in advance for all grammatical errors, which are, of course,  mine. / Alle Grammatikfehler sind natürlich allein die meinigen. Ich bitte um euer Verständnis. 

Advertisements
This entry was posted in assimilation, Austria, blogs, Life Abroad. Bookmark the permalink.

2 Responses to New Feature!

  1. Stephan says:

    Coole Idee, alles auch in Deutsch anzubieten.
    Wie sieht es mit Twitter aus – you in english and/ or Paschberg in german?

    Grüße,
    Stephan

  2. Marcellina says:

    Hi!
    Ich weiß nicht, ob der Herr Kollege überhaupt ein Twitter account hat… aber ich kann natürlich ab sofort alle Practice Room tweets 2x machen, kein Problem. Andere machen auch so. Danke für die Idee!

Comments are closed.